Air Transat Kanada Flug

Flüge mit Air Transat

Air Transat

Air Transat ist Kanadas größte Ferien-Fluggesellschaft. Die Muttergesellschaft des Unternehmens gehört zu den weltweit größten Reisekonzernen. In der Sommersaison werden von Deutschland aus die wichtigsten Kanadischen Metropolen mehrmals wöchentlich direkt angeflogen.
Economy Class auf Air Transat
Allgemeines: Air Transat verfügt über eine Flugzeugflotte von 21 modernen Airbus 310 und 330. Der Sitzabstand in der Economy Class beträgt 81cm.
Mehr Comfort : Mit der "Club Class" genießen Sie ein Mehr an Komfort.
Abflughäfen: Basel, Amsterdam, Brüssel, Prag

Air Transat hat kurzfristig und unerwartet seinen Flugplan geändert und wird ab 2015 nicht mehr ab und nach Deutschland verkehren.

Nutzen Sie unsere Flug-Suche, um andere günstige Flüge nach Kanada für Sie zu finden.

Mehr Komfort: Club Class

Air Transat Club Class

In der "Club Class" von Air Transat fliegen Sie in separater Kabine mit einem Mehr an Komfort.
Für einen geringen Aufpreis genießen Sie z.B.
-Breite und bequeme Ledersessel
-Deutlich mehr Beinfreiheit (91cm)
-persönlicher Service
-Kostenlose Sitzplatzreservierung
-Auswahl aus verschiedenen Menüs (so lange der Vorrat reicht)
-Auswahl aus ausgezeichneten Weinen
-Willkommensgetränk
-Getränke, Snacks und Barservice kostenlos

Sitzplan A330-300 (West-Kanada)
Sitzplan A330-200 (West-Kanada)
Sitzplan A310-300 (Ost-Kanada)
Angabe ohne Gewähr. Die Sitzpläne dienen lediglich der Orientierung. Beachten Sie, dass sich die Anordnung der Sitze zwischen den einzelnen Maschinen geringfügig unterscheiden kann.

Mindestaufenthalt

1 Tag

Maximalaufenthalt

je nach Buchungs- und Beförderungsklasse.

Gabelflüge

Wenn Sie von einem anderen Flughafen in Kanada zurückfliegen wollen, als von dem, an dem Sie angekommen sind, so ist dies problemlos möglich. Der dann gültige Flugpreis wird in der Berechnung berücksichtigt

Zug zum Flug

In Kombination mit Ihrem Air Transat-Flug können Sie ein Rail&Fly-Ticket für 59,- Euro für eine Hin- und Rückfahrt der zweiten Klasse (inkl. IC/EC und ICE-Zuschlagen) mit der Deutsche Bahn zum Flughafen Frankfurt erwerben. Diese Fahrkarte gilt ab jedem deutschen Bahnhof. Sitzplatzreservierungen sind gegen Aufpreis bei der Deutschen Bahn AG möglich. Die Bahnfahrkarten gelten bereits 1 Tag vor Abflug und bis 1 Tag nach Ankunft am Flughafen.
Für Flüge ab Deutschland: 59,- Euro pro Person (nur bei Buchung möglich); nach Buchung: 89,- Euro pro Person (muss spätestens 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen)
Gültig für die Deutsche Bundesbahn, 2. Klasse, auf jeder Strecke in Deutschland nach Frankfurt Airport, München Airport, Hamburg Airport. (1. Klasse Bahnfahrt: 138,- Euro)

Jeder Reisende ist für seine rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich. Bitte planen Sie Ihre Zugverbindung so, dass Sie mindestens 4 Stunden vor Abflug am jeweiligen Flughafen-Schalter ankommen. Bei nicht Erreichen des Fluges durch verspätete Ankunft von Bus und Bahn übernimmt der Reiseveranstalter keine Haftung.

Kinder-Ermäßigung

Kinder (2 bis einschl. 11 Jahre) erhalten 15% Ermäßigung auf den Flugpreis, Kleinkinder unter 2 Jahren 90%.. Auf Steuern und Gebühren sowie Kerosinzuschlägen gibt es für Kinder keine Ermäßigung. Kleinkinder (unter 2 Jahren/ max. 1 Kleinkind pro Erwachsener) haben keinen Sitzanspruch. Kleinkinder, die während der Reise 2 Jahre alt werden, zahlen den Kindertarif (zzgl. Steuern und Gebühren, Kerosinzuschlag). Die genauen Preise können Sie in unserer Berechnung erfragen.

Umbuchung / Änderung

Umbuchungen oder Änderungen sind ggf. gegen Gebühren möglich. Die genauen Gebühren erfragen Sie bei uns. Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen sowie die in Ihrer Buchungsbestätigung und Rechnung aufgeführten möglicherweise abweichenden Stornobedingungen. Nach Reiseantritt sind Umbuchungen oder Änderungen nicht mehr möglich.
Namensänderungen sind grundsätzlich nicht möglich. Es erfolgt eine Stornierung und Neubuchung. Der Preis der Neubuchung kann ggf. vom gebuchten Preis abweichen.

Stornierung

Gegen Gebühr möglich. Es gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen.

Sitzplatzreservierung

Eine Sitzplatzreservierung ist vor Abflug möglich.
Für Passagiere der "Club Class" ist die Reservierung kostenfrei.
Die Kosten für eine Sitzplatzreservierung in der "Economy Class" betragen:

16,- Euro pro Person und Strecke (für einen Sitzplatz im Mittelblock oder auf Höhe der Tragfläche)
20,- Euro pro Person und Strecke (für einen Sitzplatz in einer 2er-Reihe auf Höhe der Tragfläche (A330-300) oder Sitzplatz in 3er-Reihe am Fenster vor/ hinter der Tragfläche (A330-200 & A310-300)
32,- Euro pro Person und Strecke (für einen Sitzplatz in 2er-Reihe)
56,- Euro pro Person und Strecke (für einen Sitzplatz mit extra Beinfreiheit)

Bitte beachten Sie die besonderen Erfordernisse, die für Sitzplätze am Notausgang gelten.
Sie können Ihre Sitzplätze bequem reservieren: Reservierungs-Hotline 00800-872 672 81 (24 Stunden erreichbar/kostenfrei aus dem deutschen Festnetz) . Reservierungen sind bis 72 Stunden vor Abflug möglich. Bitte halten Sie zur Reservierung eine gültige Kreditkarte bereit (MasterCard/ Visa).

Gepäckbestimmungen Allgemein

Für alle Neubuchungen ab dem 1.3.2012 gilt:
Kostenfrei aufzugebendes Gepäck:

- Für Reisende in der Economy Class: 1 Gepäckstück pro Person (max. 23kg)

- Für Reisende in der Economy Class (mit "OptionPlus"*): 2 Gepäckstücke pro Person (ges. max. 33kg)

- Für Reisende in der Club Class: 2 Gepäckstücke pro Person (ges. max. 40kg)

- Zusätzlich Sportgepäck (s.u.), Kinderwagen, Autokindersitz, Laufstall oder Brautkleid .Diese Artikel müssen bei Buchung reserviert werden.

Kein Gepäckstück darf einzeln mehr als 32 kg wiegen.

* "Option Plus" ist nach Buchung bei der Fluggesellschaft gegen Gebühr zubuchbar

Erlaubtes Handgepäck im Flugzeug:

- 1 Tasche mit maximalen Abmessungen 23 x 40 x 51 cm (inkl. Rollen und Griff)

- zusätzlich Laptoptasche, Kamera oder Damenhandtasche

Zusätzliches Gepäck muss aufgegeben werden.

Aufgegebenes Gepäck, das die Freimenge überschreitet:

- Gewichtsüberschreitung je einzelnes Gepäckstück: pauschal 60,- Euro

- 1. zusätzliches Gepäckstück: 80,- Euro

- 2. zusätzliches Gepäckstück: 160,- Euro

Diese Gepäckbestimmungen gelten nicht für Kleinkinder (bis 2 Jahre). Deren Gepäck wird auf das Freigepäck der mitreisenden Eltern angerechnet.
Eine Änderung der Gepäckbestimmung kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung erfolgen.

Sondergepäck, Sport, Camping

Air Transat bietet Ihnen die Möglichkeit, unabhängig vom Standardfreigepäck(s.o.) kostenlos Sport-Zusatzgepäck mitzunehmen.

Eine Sportausrüstung darf kostenlos aufgegeben werden. Fahrräder siehe gesonderten Punkt. Bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichts an Gepäck wird die Ausrüstung nicht mitgerechnet. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass nur ein einziges des unten genannten Gepäckstücke pro Person kostenlos aufgegeben werden darf. Das entsprechende Gepäckstück mus vor der Reise bei uns angemeldet werden.

Hierzu zählen:
- Kinderwagen, Kindersitze, Autokindersitze (jeweils normalgewichtig),
- Campingausrüstung (bis max. 20 kg, 1 Zelt, 2 Schlafsäcke, Standard Zeltzubehör),
- Golfausrüstung (bis max. 20kg, 1 Tasche, 14 Schläger, 12 Bälle, 1 Paar Schuhe),
- Tauch- und Schnorchelausrüstung (bis max. 20 kg, 1 Flasche, 1 Lungenautomat, 1 Maske, 1 Paar Flossen),
- Skier (bis max. 20 kg, 1 Paar Ski oder 1 Snowboard, 2 Stöcke, 2 Skischuhe, 1 Helm)
- Kiteboard (max. 10 kg)
- Surfboard (max. 32 kg, Gebühr 80,- Euro je Strecke, Maße beachten)

Alle Ausrüstungsgegenstände müssen gemäß den Vorschriften der kanadischen Zulassungsbehörde Transport Canada verpackt werden. Kochgeräte (Gasbrenner oder Gaskocher) und Töpfe dürfen nicht mit an Bord genommen werden. Brennbare Stoffe oder Brennstoffe dürfen nicht mit an Bord genommen werden. Bitte erkundigen Sie sich nach weiteren Bedingungen.

Sondergepäck muss zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet werden.
Eine Sportausrüstung darf nur aufgegeben werden, wenn der Eigentümer ein Formular zur begrenzten Freistellung unterzeichnet, so dass Air Transat vor Schadensersatzansprüchen geschützt ist. Wir empfehlen Fluggästen, eine Reiseversicherung mit separater Deckung für Sportausrüstung abzuschließen.

Für weitere Informationen und Auskünfte zu Sondergepäck nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Änderungen von Preisen und Bedingungen jederzeit möglich. Air Transat behält sich das Recht vor, aus operationellen Gründen Übergepäck einzuschränken oder nicht zu befördern.

Fahrrad-Mitnahme

Fahrräder (normales Gewicht) können als Sondergepäck aufgegeben werden.
Die Gebühr hierfür beträgt 24,- Euro je Strecke und ist beim Check In am Schalter der Fluggesellschaft zu entrichten. Die Mitnahme muss zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet werden.
Bei der Aufgabe eines Fahrrades oder Tandems muss das Lenkrad längs zum Rahmen gedreht und in dieser Position befestigt werden. Die Reifen müssen luftleer sein und die Pedale abgeschraubt werden. Das Fahrrad/Tandem ist in eine stabile Tasche oder einen Karton zu packen. Spezielle Plastiktaschen (1x je Fahrrad) sind am Schalter von Air Transat erhältlich und in der Gebühr enthalten.
Des Weiteren gelten die Bestimmungen und Empfehlungen für allgemeines Sondergepäck (s.o.).

Mitnahme von Tieren

Hunde und Katzen können im Gepäckraum (in Transportboxen) befördert werden. Andere Tierarten werden nicht befördert. Die Gebühr beträgt 220,- Euro je Strecke. Die Mitnahme muss bei Buchung angemeldet werden. Beachten Sie bitte, dass die entsprechenden Dokumente für die EInreise erforderlich sind. Bestimmte Hunderassen (Pitbull o.ä.) sind von der Beförderung ausgeschlossen.

Wir sind Vermittler zwischen Ihnen und der Fluggesellschaft. Es gelten die Beförderungsbedingungen und Bestimmungen der Fluggesellschaft. Änderungen sind jederzeit möglich.