Outdoor Kanada

Informationen zu unseren Erlebnisreisen

In unserer Rubrik Erlebnisreisen bieten wir Ihnen Touren durch die beliebtesten und interessantesten Regionen Kanadas. Die Führer unserer Kleingruppen kennen sich allerbestens in der Region sowie mit der dort heimischen Flora und Fauna aus. Alle Guides sind trainiert, qualifiziert und erfahren in der Leitung von Outdoor-Gruppen in Kanada. Sie werden an Orte geführt, die dem "normalen" Reisenden weitgehend verschlossen bleiben.

Charakter der Reisen

Unsere Gruppenreisen sind so ausgelegt, dass der besondere Schwerpunkt auf dem Naturelebnis liegt. D.h. es wird weitgehend jeden Tag gewandert oder eine andere Aktivität wie z.B. Kajaking, Rafting oder Mountainbiking angeboten. Die Gruppe ist klein (meist zwischen 4 und 12 Personen und wird von einem Guide (Führer) angeleitet. Der Guide betreut und führt die Gruppe während der gesamten Reise, fährt den Tourbus und sorgt für Unterkunft und Essen. Bei allen Reisen wird besondere Sorgfalt darauf gelegt, dass die Natur respektiert und die Schädigung der Natur minimal gehalten wird.


Ablauf

Wander-Reisen (außer West Coast Trail)

Die Wanderreisen beginnen und enden i.d.R. mit einer Hotel-Übernachtung. Am ersten Abend findet ein erstes Kennenlernen und eine Einweisung in die Reise statt. Die Reise wird mit einem Tourbus durchgeführt. Übernachtet wird wie in der Reiseausschreibung angegeben im Zelt oder in festen Unterkünften (Hotels). Während der Tageswanderungen verbleibt das Reisegepäck i.d.R. im Tourbus. Lediglich das eigene Wandergepäck (Rucksack und Ausrüstung) wird dann von den Teilnehmern mitgeführt. Die Tageswanderungen können nach Witterungslage in Dauer und Verlauf vom Tourguide angepasst werden. Bei Zeltreisen wird die Verpflegung abends in der Gruppe zubereitet und am Lagerfeuer der Tag resumiert.

Kanu-Trips

Auf Kanu-Touren, die über mehrere Tage gehen, wird die gesamte für diese Zeit benötigte Ausrüstung von allen Teilnehmern im Boot mitgeführt. Am ersten Tag findet eine Einweisung in die leicht zu erlernende Paddeltechnik statt. Ebenso erhalten alle Teilnehmer eine Sicherheitseinweisung. Die Touren führen i.d.R. abseits der Zivilisation, so dass in dieser Zeit kein Gepäck oder Ausrüstung gewechselt werden können. Übernachtet wird in mitgeführten Zelten am Flussufer bzw. Seeufer. Die mitgeführte Verpflegung wird in der Gruppe zubereitet. Es ist üblich, dass das Camp gemeinsam eingerichtet und wieder abgebaut wird.

West Coast Trail

Die Trekking-Tour auf dem West Coast Trail gehört zu den fordernsten Trails überhaupt. Die gesamte persönliche Ausrüstung sowie anteilige Gruppenausrüstung und Verpflegung sind von den Reiseteilnehmern über die gesamte Dauer selbst zu tragen. Campiert wird an den vorgesehenen Plätzen am Strand. Es gibt keine Ausweichroute bei unangenehmer Witterung. Es wird kein Abfall zurückgelassen.


Anforderung

Die Anforderungen an die Reiseteilnehmer hinsichtlich körperlicher Fitness oder Erfahrung sind bei den Reisen angegeben. Die als moderat bezeichneten Reisen können leicht von jedem durchschnittlich "Alltagstrainierten" mitgemacht werden. Bei Kindern halten Sie bitte mit uns Rücksprache bzgl. der geplanten Reise. Für die Kanutouren sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Technik kann leicht am ersten Tag erlernt werden.


Zusammensetzung der Gruppen

Die Gruppen sind immer wieder unterschiedlich zusammengesetzt. Eine generelle Aussage lässt sich daher nicht treffen. Grundsätzlich gilt, dass sich hier Naturinteressierte aller Altersklassen alleinreisend oder zu zweit -teilweise auch Familien- in einer internationalen Gruppe treffen und sich gemeinsam auf eine Reise begeben.


Zimmerbelegung / Zelte

Die Zimmerbelegungen und bei Campingreisen die Zelte sind für 2 Personen ausgewiesen. Einzelzimmer und Einzelzelt können gegen Aufpreis gebucht werden. Einzelreisende, die sich (z.B. aus Kostengründen) lieber ein Doppelzimmer bzw. -zelt mit einem anderen Reisenden teilen möchten, können dies i.d.R. tun. Teilen Sie uns dies bitte bei Buchung mit.


Ausrüstung

In der Reiseausschreibung ist jeweils angegeben, welche Ausrüstung bereitgestellt wird. Sie erhalten darüberhinaus von uns vor Reiseantritt eine Ausrüstungsliste, die Ihnen Empfehlungen zu Ihrer persönlichen Ausrüstung gibt. Achten Sie darauf, dass bei Wanderreisen Ihre Wanderschuhe eingelaufen sind. Schlafsack und Isomatte werden (wenn nicht anders aufgeführt) nicht gestellt, sondern müssen selber mitgebracht werden. Achten Sie auf eine den Anfordrungen entsprechend gewählte Ausrüstung.


Flüge

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch den passenden Flug zu Ihrer Reise an. Informationen und Buchungsmöglichkeit finden Sie auf unserer Seite. Abgestimmt auf Ihre Erlebnisreise erhalten Sie von uns gerne ein Angebot. Mit unserer Erfahrung erhalten Sie die komplette Reise aus einer Hand. Unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter gehen mit Ihnen Ihre Reise gerne Schritt für Schritt durch. Somit buchen Sie ein komplettes und sinnvolles Paket. Urlaubsfreude von Anfang bis Ende.


Erweiterungsmöglichkeiten

"Wenn man schon mal da ist"...
bietet es sich natürlich an Kanada weiter zu erleben. Verlängern Sie Ihren Urlaub zum Beispiel mit ein paar Tagen in Vancouver, der Metropole am Pazifik oder z.B. einem Lodge-Aufenthalt auf Vancouver Island. Oder nehmen Sie einfach für ein paar Tage einen Mietwagen.