Trans Canada
Touristik
www.trans-canada-touristik.de
05821 / 542671-0

Wohnmobile von Cruise Canada

Cruise Canada

Informationen

Cruise Canada ist der größte Wohnmobilvermieter in Nordamerika. Für Ihre Wohnmobilmiete in Kanada ist Cruise Canada seit über 40 Jahren ein erfahrener Partner. Mit Wohnmobilen von Cruise Canada erhalten Sie ein Fahrzeug mit einfacher Ausstattung zu einem sehr guten Preis. Mit Cruise Canada haben Sie eine sehr gute Verfügbarkeit und Auswahl an Orten, an denen Ihre Wohnmobilanmietung beginnen und enden kann.

Fahrzeuge

Truck Camper T 17

Truck Camper T 17 von Cruise Canada

Motorhome C 19

Motorhome C 19 von Cruise Canada

Motorhome C 25

Motorhome C 25 von Cruise Canada

Motorhome C 30

Motorhome C 30 von Cruise Canada

Preise

Der Vermieter Cruise Canada bietet für den Tagesmietpreis eine sog. "Flexrate". Je Station und Fahrzeugmodell kann demnach der Preis wöchentlich nachfrageabhängig angepasst werden. Unsere Mietpreisberechnungen weisen immer den aktuell gültigen Tagespreis aus. Für Ihre Buchung wird dann die Flexrate des Buchungstages für Cruise Canada maßgebend. Diese kann sich nach Buchung nicht mehr ändern.
Da sich die Flexraten tendenziell mit fortschreitender Saison erhöhen, lohnt sich hier besonders ein frühes Buchen. Auch sind besondere "Schnäppchen" an weniger gefragten Daten und Stationen möglich. Lassen Sie Ihren aktuellen Preis für Cruise Canada hier online berechnen.
Aktuelle Sonderangebote für Cruise Canada

Kunden-Bewertungen für Cruise Canada Empfehlung Cruise Canada [Mit anderen Vermietern vergleichen]

Nach Beendingung ihres Wohnmobilurlaubs, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit dem Vermieter und dem Fahrzeug zu bewerten. Um Ihnen eine möglichst aktuelle Bewertung zu geben, werden nur Bewertungen ausgewertet, die seit dem 01.01.2016 abgegeben wurden (z.Zt. 206 Bewertungen).

Freundlichkeit des Personals

sehr unfreundlich
sehr freundlich
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungFreundlichkeitWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
73.5%

Sauberkeit des Fahrzeugs

sehr unsauber
sehr sauber
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungSauberkeitWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
62.8%

Ausstattung des Fahrzeugs

sehr schlecht
sehr gut
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungAusstattungWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
61.5%

technischer Zustand des Fahrzeugs

sehr schlecht
sehr gut
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertungtechnischer ZustandWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
63.5%

Preis-/Leistungsverhältnis

sehr schlecht
sehr gut
Wohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-BewertungPreis/LeistungWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
68.8%

Empfehlung

Empfehlung
Wohnmobil-BewertungEmpfehlungWohnmobil-Bewertung
Wohnmobil-Bewertung
95.6%
95.6% unserer Kunden, die den Vermieter Cruise Canada gewählt haben, würden einen Wohnmobil-Urlaub auf Grund ihrer gemachten Erfahrungen an Freunde und Bekannte weiterempfehlen
Unsere Kunden schreiben: Kundenkommentar
Anmietung Cruise Canada,
Vancouver/Vancouver, Sep 2015
"Der Service von Trans-Canada war sehr gut und empfehlenswert. Mit dem Vermieter vor Ort waren wir bis auf die Sauberkeit, wir haben einen Vier-Stunden-Reinigungsstart eingelegt, auch recht zufrieden."

Mietbedingungen

Lesen Sie hier die Cruise Canada-Mietbedingungen für die entsprechende Anmiet-Saison :

Mietbedingungen 2019

gültig für Mieten mit Beginn 1.4.2018 bis 31.3.2019

Preise und Leistungen

Im Preis inklusive:

  • Fahrzeugmiete, Kilometer, Ausrüstungspakete, Versicherung etc. wie gebucht.
  • Fahrzeug-Versicherung mit $ 1000,- Selbstbehalt je Schadenfall*
  • SLI-Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 1 Mio. CAN$
  • K.O.A. Value Card (für Ermäßigungen auf allen K.O.A. Campingplätzen) und K.O.A. Campground-Verzeichnis (beides sofern verfügbar)
  • 24-Stunden gebührenfreie** Service-Hotline
  • Regionales Campingplatzverzeichnis (sofern verfügbar)
  • Lokale Steuern auf vorgebuchte Leistungen***
  • Standard-Ausrüstung (u.a. 110 Volt Adapter, Streichhölzer, Renter Assistance Guide)
  • Gebühren für Fahrten in die USA
  • Gebühren für alle Zusatzfahrer (>21 Jahre)
*Bitte beachten Sie die genauen Bedingungen für den Selbstbehalt (lt. Mietvertrag)
**aus dem kanad. Festnetz
***bei Anmietung in Vancouver ist für das Modell T17 zusätzlich eine staatliche Gebühr in Höhe von $1,50/ pro Tag (nur für Anmietungen bis 28 Tage Mietdauer ) vor Ort zahlbar.

Zusätzliche Leistungen :

Kilometerpakete

In der Tagesmiete sind keine Freikilometer enthalten. Diese sind zusätzlich zu buchen.
100 km-Paket = 19,- Euro (+örtliche Steuern)
500 km-Paket = 91,- Euro (+örtliche Steuern)
Unbegrenzte km = 638,- Euro (+örtliche Steuern, gültig für bis 21 Tage, jeder zusätzliche Tag: 26,- Euro +örtliche Steuern)
Die Pakete müssen im voraus gebucht werden!
Eine Anmietung ohne jegliche Meilen ist leider nicht möglich.
Zusätzliche Kilometer vor Ort kosten CAN$ 0.34 pro Kilometer (plus Steuern)

Fahrzeug-Ausrüstungspaket "Provisioning Kit" (u.a. Kochausrüstung, Geschirr)

83,- Euro pro Fahrzeug (+örtliche Steuern)
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Persönliches Ausrüstungspaket "Personal Kit" u.a. Schlafsack/ Bettdecke, Bettwäsche, Handtücher)

46,- Euro pro Person (+örtliche Steuern)
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

VIP-Versicherung

Eine VIP -Versicherung zur Reduktion des Selbstbehaltes auf CAN$ 1000,- je Schadenfall gem. Versicherungsbedingungen (siehe unten) ist in Ihrem Mietpreis bereits enthalten..
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Inklusiv-Paket

enthält:
- unbegrenzte Freikilometer
- Fahrzeug-Ausrüstungspaket "Provisioning Kit"
- Persönliches Ausrüstungspaket "Personal Kit" für alle Personen
- unbegrenzte Generatornutzung (nur Modell C30)

820,- Euro
(+örtliche Steuern, gültig für bis 21 Tage, jeder zusätzliche Tag: 26,- Euro +örtliche Steuern)
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

"Null-Selbstbehalt"-Versicherung

Der Selbstbehalt für Schäden am gemieteten Wohnmobil beträgt bei Cruise Canada 1000CAN$ je Schadensfall. Wir bieten Ihnen eine Zusatzversicherung, um diesen Selbstbehalt im Falle von Unfall oder Diebstahl auszuschließen.
Für nur 3,00 Euro je Miettag ersetzt Ihnen diese Versicherung den Selbstbehalt für alle in der Fahrzeugversicherung gedeckten Schäden aus Unfall oder Diebstahl bis maximal 3000,- Euro.
Nicht gedeckt sind u.a. Verstöße gegen die Mietbedingungen, Elementarschäden sowie Schäden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, fehlerhafte Bedienung und Verschleiß.
Bei Fahrzeugübernahme muss die jeweilige Kaution an den Vermieter hinterlegt werden. Sollte es zu einem versicherten Schadenfall kommen, müssen die jeweiligen Kosten an den Vermieter gezahlt werden. Nach Reiserückkehr kann die Schadensmeldung bei der Allianz Global Assistance Reiseversicherung eingereicht und die Erstattung dort beantragt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Reise-Assistance inklusive! Unseren Kunden steht mit Buchung der Versicherung "Null-Selbstbehalt" zusätzlich die 24-Stunden Telefon-Helpline der Allianz Global Assistance in Deutscher Sprache zur Verfügung. Hier erhalten Sie Hilfestellung und Informationen bei jeglichen Fragen während Ihrer Reise.

Campingstühle

Campingstühle sind für CAN$9,00 pro Anmietung (zzgl. örtliche Steuern) an der Vermietstation erhältlich. Vorbehaltlich Verfügbarkeit, begrenzte Verfügbarkeit.

Kindersitze

Cruise Canada vermietet keine Kindersitze. Kinder unter 40 pounds müssen in einer Sitzschale festschnallt sein. Kleinkinder unter 2 Jahren müssen einen „rear-facing“ (nach hinten gerichteten) Babysitz nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre eigenen Kindersitze mitbringen bzw. einen Kindersitz vor Ort kaufen müssen.
Achten Sie darauf, dass der von Ihnen verwendete Kindersitz über eine sog. "Top Tether"-Befestigung verfügt.
Es gelten hier die jeweiligen Verkehrs- und Sicherheitsbestimmungen der Provinz.
Hinweise zur Befestigung von Kindersitzen im Wohnmobil

Generator

Das Modell "Motorhome C30" verfügt über einen Generator. Die Gebühren betragen CAN$ 3,50 pro Betriebsstunde (+örtl. Steuern) und werden bei Rückgabe vor Ort abgerechnet. Für CAN$ 7,- pro Tag (+örtl. Steuern) können Sie den Generator unbegrenzt nutzen (zahlbar bei Anmietung).

Bei Buchung des Inklusiv-Pakets ist die unbegrenzte Generatornutzung (C30) bereits inklusive.

Nicht im Mietpreis eingeschlossen sind Kosten für z.B. Benzin, Diesel, Propangas, Motoröl, Feuerholz, Lebensmittel, Campingplatzgebühren, Fährgebühren, etc.

Einwegmieten:

Zwischen allen Stationen sind Einwegmieten möglich. Die Gebühren werden in der Wohnmobil-Suche berücksichtigt und dort ausgewiesen.

Early Bird Departure Special
- "Transfers + Früh abholen - spät abgeben" -

Wir empfehlen Ihnen die Buchung des "Early Bird Departure Specials". Die Transfers zur Vermietstation beginnen gegen 8:30 Uhr am ersten Tag Ihres Mietzeitraums von Ihrem Hotel (siehe "Vermietstationen/Transfer"). Nach dem Einchecken bei Cruise Canada starten Sie Ihr großes Kanada-Abenteuer, in der Regel nicht später als 12.00 Uhr. Am letzten Tag Ihres Mietzeitraums brauchen Sie Ihr Fahrzeug erst wieder vor 15.00 Uhr zurückzubringen. Im Anschluss werden Sie wieder in Ihr Hotel oder zum Flughafen (gem. Bedingungen, s.u.) gefahren. Insgesamt sparen Sie bei diesem "Early Bird Departure Special" zwischen vier und acht Stunden Ihrer kostbaren Urlaubszeit, die Sie in der Weite Nordamerikas verbringen können. Die genauen Transfer- und Übernahme- bzw. Rückgabezeiten müssen Sie mit der Vermietstation absprechen.

Das "Early Bird Departure Special" muss mind. 45 Tage vor Fahrzeugübernahme gebucht werden.

Preis: 266,- Euro (+örtliche Steuern)

Weitere Informationen siehe "Vermietstationen / Transfer"

Bedingungen und Informationen

Öffnungszeiten

Montag - Samstag geöffnet
Sonn- und Feiertags geschlossen

Express-CheckIn

Um Ihre Fahrzeugübernahme möglichst zügig zu gestalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten bereits im Vorfeld an den Vermieter zu übermitteln.
Hierzu stellen wir Ihnen einen besonderen Link auf unserer Internetseite zur Verfügung. [hier einloggen]
Die Übertragung der Daten muss bis spätestens 4 Tage vor Abreise erfolgt sein.

Ankunftstag

Nach Ihrer Ankunft in Kanada müssen Sie die erste Nacht in einem Hotel verbringen. Sie dürfen nicht am gleichen Tag Ihrer Ankunft aus Europa einen Camper/ Wohnmobil anmieten. Wir sind Ihnen gerne bei der Auswahl einer Unterkunft für die erste Nacht behilflich. Hotels finden Sie hier.

Transfer zur Vermietstation

Am Tag Ihrer Anmietung oder am Vortag müssen Sie am Morgen die Vermietstation telefonisch kontaktieren. Sie sprechen dann mit der Vermietstation den Termin für die Übernahme Ihres Wohnmobils ab. Die Vermietstation wird Sie auch über die verschiedenen Transfer-Möglichkeiten informieren. Die Kosten für den Transfer zu bzw. von der Vermietstation sind nicht im Preis enthalten (außer bei "Early Bird Departure Special", gem. Bedingungen). Die Kontaktdaten zur Station erhalten Sie von uns mit Ihren Reiseunterlagen.

Vermietstationen / Transfer

(nur bei Buchung "Early Bird Departure Special")
Station Transfer möglich* von/nach Entfernungen
Flughafen - Vermietstation
Calgary z.B. Flughafen Karte anzeigen ca. 10 km
Halifax z.B. Flughafen
und Downtown
Karte anzeigen ca. 37 km
Montreal z.B. Flughafen Karte anzeigen ca. 35 km
Toronto z.B. Flughafen Karte anzeigen ca. 30 km
Vancouver z.B. Flughafen,
z.T. Downtown
Karte anzeigen ca. 20 km
*bei Buchung des "Early Bird Departure Special" (s.o.)
Transfers von anderen als in den Karten eingezeichneten Regionen sind nicht möglich.

Anmietung und Rückgabe Ihres Fahrzeuges

Ab 13.00 Uhr mittags ("Early Bird Departure Specials" 9:00 - 12:00 Uhr) können Sie Ihr Fahrzeug in Empfang nehmen. Die genaue Übernahmezeit wird Ihnen von der Vermietstation mitgeteilt und kann variieren. Sie müssen Ihr Fahrzeug zwischen 9:00 und spätestens 11:00 Uhr wieder zurückgeben. Wenn Sie ein „Early Bird Departure Special“ hinzugekauft haben, müssen Sie Ihr Fahrzeug bis spätestens 15:00 Uhr wieder an der Vermietstation abgeliefert haben.

Bei verspäteter Rückgabe wird eine Gebühr von CAN$25,- pro Stunde fällig. Sie müssen das Fahrzeug genauso abgeben, wie Sie es übergeben bekommen haben. Das Fahrzeug muss besenrein und die Abwassertanks unbedingt entleert sein. Wenn Sie Ihr Fahrzeug früher wieder abgeben, erhalten Sie keine Erstattung.

Fahrt-Beschränkungen

Allgemeines

Die Fahrzeuge müssen auf geteerten Straßen gefahren werden. Das Befahren von sog. "Logging Roads" oder sonstigen nicht-öffentlichen Straßen, sowie ausgewählten Highways wie dem "ApacheTrail" in Arizona ist grundsätzlich nicht gestattet.

Spezielle Gegenden

Alaska, Yukon, Northwest Territories, Newfoundland:
Das Fahren auf öffentlichen und/ oder nummerierten Straßen ist erlaubt. Nicht erlaubt sind nicht-öffentliche Straßen, ungeteerte "back roads", Wege ("trails"), "logging roads" sowie Untergründe, die dem Fahrzeug Schaden zufügen könnten.

Fahrten auf den o.g. Straßen sind auf eigenes Risiko. Service-Leistungen können in diesen Gegenden eingeschränkt sein und Cruise Canada kann nicht für den Verlust von Urlaubszeit verantwortlich gemacht werden, wenn bestimmte Service-Leistungen benötigt und nicht innerhalb bestimmter Zeitvorgaben geliefert werden. Zusätzlich muss der Mieter möglicherweise für bestimmte Service-Leistungen bezahlen, abhängig von der Art und Weise sowie den Umständen der Panne/ Unfall.

Death Valley:
Das "Death Valley" sowie andere Wüstengebiete dürfen befahren werden, jedoch nur mit äußerster Vorsicht und auf eigenes Risiko. Der Mieter ist dann für etwaige Bergungskosten oder Reparaturkosten verantwortlich. Cruise Canada weist darauf hin, dass diese Gegenden zu bestimmten Zeiten nicht für den Aufenthalt von Mensch und Fahrzeug geeignet sind und ensthafte Gefahren bergen können.
Mexiko:
Mexiko darf nicht mit Wohnmobilen von Cruise Canada bereist werden. Jeglicher Versicherungsschutz für das Fahrzeug erlischt bei Verletzung des Verbotes.
Manhattan:
Manhatten (Ney York City) darf mit Wohnmobilen nicht befahren werden.
Tunnels:
Aus Sicherheitsgründen ist das Befahren von Tunnels (Unterwasser/Untergrund) nicht erlaubt.

Cruise Canada behält sich das Recht vor, Fahrbeschränkungen je nach Straßenzustand aufzuerlegen. Bitte erkundigen Sie sich nach weiteren Fahrbeschränkungen in den kanadischen Provinzen und in den USA sowie nach saisonal bedingten Fahrbeschränkungen.
Es gelten jeweils die Original-Bestimmungen in Ihrem Mietvertrag vor Ort.

Versicherungsbedingungen

Haftpflichtversicherung und SLI (Supplemental Liability Insurance)*
Die SLI-Zusatzhaftpflichtversicherung erhöht die Haftpflichtdeckung für die im Mietvertrag eingetragenen Fahrer auf maximal CAN$ 1 Million Deckungssumme. Die SLI-Versicherung ist in Ihrer Tagesmiete bereits inbegriffen. Die genauen Bedingungen finden Sie im Original-Mietvertrag, den Sie an der Vermietstation unterschreiben.

Kasko-Versicherung*:
In Ihrer Tagesmiete ist eine Kasko/ VIP-Versicherung bereits enthalten.
Schäden am Fahrzeug/ Diebstahl: CAN$ 1000* Selbstbehalt pro Schadenfall.

Es besteht keinerlei Versicherungsschutz, wenn Sie gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen Bestimmungen des Mietvertrages etc. verstoßen.

*Bitte beachten Sie die Bedingungen (Ausnahmen bei Selbstbeteiligung!) in Ihrem Mietvertrag. Es gelten die Original-Bestimmungen des Mietvertrages vor Ort.

Sonstige Bedingungen

Kaution / Alter

Alle Fahrer müssen über 21 Jahre alt und im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Neben dem Führerschein müssen Sie auch Ihren Pass vorzeigen. Alle Fahrer müssen den Mietvertrag ("Rental Contract") unterschreiben. Es wird keine Gebühr für zusätzliche Fahrer erhoben, auch wenn Sie zwischen 21 und 25 Jahre alt sind. Sie müssen vor Ort eine Kaution von CAN$500,- per Kreditkarte hinterlegen. Auf Grund von Kursschwankungen kann sich bei Anmietung und Rückgabe des Fahrzeugs ein Differenzbetrag ergeben. Dieser geht zu Gunsten bzw. zu Lasten des Mieters und kann weder von Cruise Canada noch vom Reiseveranstalter zurückgefordert werden.

Strafzettel

Sollten Sie während einer Reise einen Strafzettel erhalten haben, müssen Sie dies bei Rückgabe Cruise Canada angeben und bezahlen. Sollten Sie dies nicht bezahlen, wird Cruise Canada Ihnen diesen Betrag von Ihrer Kreditkarten (zzgl. $250,- Verwaltungsaufwand) abbuchen.

Fahrzeugtyp / Erstattungen

Die gezeigten Fahrzeugmodelle des Vermieters stellen im Wesentlichen die tatsächlichen Mietfahrzeuge dar. Jedoch können Abweichungen in der Ausführung und Anordnung der Ausstattung je nach Anmietstation und Verfügbarkeit nicht ausgeschlossen werden. Die Modelle, Grundrisse und Maße (u.a. Fahrzeugmaße, Bettenmaße) können variieren. Für die sich möglicherweise ergebenden Abweichungen übernimmt weder der Reiseveranstalter noch der Vermieter eine Haftung. Alle Angaben (Größenangaben, Abmessungen, Werte usw.) beruhen auf den Informationen des Vermieters. Irrtümer, Änderungen jederzeit vorbehalten. Informationen können auf unserer Website ohne vorherige Benachrichtigung jederzeit geändert werden.
Cruise Canada wird alles versuchen, Ihnen das reservierte Modell zu übergeben. Cruise Canada behält sich jedoch das Recht vor, Ihnen ein gleichwertiges oder höherwertiges Fahrzeug zur Verfügung zu stellen. Damit verbundene Mehrkosten (Benzin, Fährkosten o.ä.) tragen Sie (Mieter). Sollte ausnahmsweise nur eine kleinere Fahrzeugkategorie zur Verfügung gestellt werden können, so wird Ihnen die Differenz in der Tagesmiete erstattet. Eine weitere Verpflichtung seitens Cruise Canada gibt es nicht. Sollten Sie ein anderes Fahrzeug als das der gebuchten Kategorie erhalten, berechtigt Sie das nicht zum Rücktritt von der Buchung. Es besteht keinerlei Anspruch auf Entschädigung. Es gibt keine Erstattung für verspätete Übernahmen, verfrühte Rückgaben, ungenutzte Kilometer.

Maximalbelegung

Die Wohnmobile/ Camper haben jeweils empfohlene Maximalbelegungszahlen. Eine Überschreitung dieser Maximalbelegungszahlen kann zur Nichtbeförderung von Personen, zur Annullierung des Mietvertrages bzw. zur Auflösung des Versicherungsschutzes führen. Bitte beachten Sie die Maximalbelegungszahlen und überschreiten Sie diese nicht.

Nutzung bei kalter Witterung

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen des Fahrzeuggebrauchs bei kühleren Temperaturen (unter dem Gefrierpunkt o.ä.): Es kann möglich sein, dass bei kühleren Temperaturen nicht alle Fahrzeugeinrichtungen (fließend Warm- und Kaltwasser, Gasversorgung o.ä.) zur Verfügung stehen und/ oder die Wasserversorgung im Camper/ Wohnmobil eingestellt werden muss. Je nach aktueller Wettersituation oder wenn Sie planen, in winterliche Gegenden mit Ihrem Wohnmobil zu reisen, kann die Vermietstation (möglicherweise gegen Aufpreis) Ihr Wohnmobil/ Camper „winterfest“ ausstatten.  Eine „winterfeste“ Ausstattung bedeutet bspw., dass alle Tanks geleert werden. Ihnen steht damit keinerlei fließendes Wasser mehr zur Verfügung und Sie können bspw. die Toilette nicht mehr benutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Fahrzeug bei kühleren Temperaturen und/ oder winterlichen Verhältnissen auf eigenes Risiko nutzen. Sie sind für alle Schäden, die durch Unterkühlung, Einfrieren, Frost der Tanks, Leitungen etc. entstehen, selbst verantwortlich. Diese Schäden sind nicht durch die Versicherung gedeckt.  Bedenken Sie jederzeit, dass sich die Wetterverhältnisse auch während Ihrer Reise ändern können.

"BC Surcharge "

Bei Anmietung ab der Station Vancouver ist für das Modell Truck Camper T 17 zusätzlich eine staatliche Gebühr in Höhe von $1,50 pro Tag (nur für Anmietungen bis 28 Tage Mietdauer) vor Ort zu zahlen.

Camping in der Nebensaison

Bitte beachten Sie, dass während der Vor- und Nach-Saison nicht alle Campingplätze geöffnet sein könnten.

Maut-Gebühren/ Toll-Fee

Auf einigen Straßen (auch u.a. Brücken etc. ) fallen in Kanada oder den USA Mautgebühren an. Diese Gebühren können teilweise nur elektronisch bezahlt werden. Für die elektronische Erfassung erhebt der Vermieter eine Vewaltungsgebühr in Höhe von $10,- pro Anmietung zzgl. der jeweiligen Mautgebühr. Diese Gebühren werden automatisch auf der Kreditkarte des Mieters belastet. Der Mieter muss ausdrücklich die Teilname ablehnen, wenn nicht so verfahren werden soll. Er ist dann selbst dafür verantwortlich, die Mautgebühr über die ihm zur Verfügung stehenden Wege zu entrichten.

Abweichend hiervon wird auf immer mehr Straßen die Mautgebühr automatisch über die Identifizierung des Nummernschildes erfasst. Hier erfolgt die Abrechnung dann teilweise direkt mit dem Mieter. Der Vermieter gibt hierzu die erforderlichen Daten an die Mautstelle weiter. Die Abwicklung erfolgt dann direkt zwischen Mieter und Mautstelle.

Achtung:
Benutzen Sie an den Mautstellen niemals die mit Fastrack oder EZ Pass (oder ähnlich) gekennzeichneten Fahrspuren. Ihr Fahrzeug ist für diese Bezahlverfahren nicht registriert. Verstöße ziehen hohe Strafgebühren seitens des Straßenbetreibers nach sich!

Bitte beachten Sie, dass diese Bestimmungen zu Ihrer Orientierung dienen und einen Auszug der Original-Bestimmungen darstellen. Maßgebend sind die Original-Bestimmungen des Mietvertrages bei Ihrem jeweiligen Vermieter vor Ort, die Ihnen bei Fahrzeugübernahme vollständig ausgehändigt werden. Es gilt der zwischen Ihnen und dem Vermieter bei Fahrzeugübernahme abgeschlossene Mietvertrag. Weichen die Bestimmungen des Vermieters von unseren dargestellten Bedingungen ab, können wir keinerlei Verantwortung und/ oder Haftung übernehmen.

Stationen

Fahrzeuge von Cruise Canada können Sie ab folgenden Städten/Stationen anmieten: alle Adressen zeigen

Cruise Canada Wohnmobile
Warenkorb (0)
Im Warenkorb befinden sich keine Reisebausteine
anzeigen