Trans Canada
Touristik
www.trans-canada-touristik.de
05821 / 542671-0

Routenvorschläge für Kanada

Route 4

Die Yukon-Alaska "8"

Alaska und Yukon Territory

Routenvorschlag Kanada mit dem WohnmobilReiseführer Kanada
mit freundlicher Unterstützung unseres Partners dem Reise Know-How Verlag.
Die Routen sowie alle Informationen und viele nützliche Tipps für Ihren Kanada-Urlaub finden Sie in den Reiseführern von Reise Know-How.

Details

Verlauf:

Anchorage - Portage - Abstecher nach Seward - Fähre Whittier-Valdez - Glennallen - Tok - Dawson City - Whitehorse - Skagway/Haines (Fähre) - Haines Junction - Alaska Highway - Fairbanks - Denali NP - Anchorage

Streckenlänge:

mit Abstecher ca. 3500 km. davon ca. 100 km Schotterstraße zwischen Dawson City und Tok..

Zeitbedarf:

inkl. Pausentage sehr gut machbar in 3 Wochen

Empfohlener Reisebeginn:

ab Mitte Juni bis Mitte August

Bemerkungen:

Die Route entspricht der Alaska-Rundtour* ergänzt um Teile der Yukon-Rundtour. Damit kombiniert Sie die meisten Alaska Highlights mit den attraktivsten Strecken und interessantesten Zielen im Yukon Territory. Die Fähr Whittier-Valdez sollte, die Fähre Seward-Valdez muss vorgebucht werden. Auf der Strecke Skagway-Haines kommt man in der regel auch kurzfristig unter; zur Not fährt man den landschaftlich umwerfenden Klondike Highway von Whitehorse nach Skagway hin und zurück.
(*beschrieben in "Kanadas großer Westen mit Alaska")

Lassen Sie sich von uns beraten, mit welchem Vermieter Sie diese Tour am besten umsetzen.
[zum Online-Tarif-Check]
Bitte beachten Sie, dass sich die Mietbedingungen und Fahrbeschränkungen je nach Wohnmobil- und Mietwagen-Vermieter unterscheiden. Einige Strecken sind möglicherweise nicht erlaubt oder Sie müssen diese (lt. Mietbestimmungen des Vermieters) auf eigenes Risiko fahren.

Erweitertungsmöglichkeiten:

Mit ein bisschen Extrazeit könnte man noch zusätzlich Atlin, Keno oder Homer besuchen und von Skagway/Haines aus einen Abstecher zum Glacier Bay NP machen.
Diese Informationen zu den Routenvorschlägen wurden uns freundlicherweise vom Reise Know-How Verlag zur Verfügung gestellt.
Alle hier enthaltenen Informationen und Daten wurden von den Autoren mit großer Sorgfalt recherchiert, zusammengestellt und vom Verlag gewissenhaft bearbeitet. Inhaltliche und sachliche Fehler sind dennoch nicht auszuschließen. Alle Angaben erfolgen daher ohne Gewähr für die Richtigkeit im Sinne einer Produkthaftung. Verlag und Autor übernehmen keine Verantwortund und Haftung für eventuelle inhaltlich oder sachliche Fehler.
Warenkorb (0)
Im Warenkorb befinden sich keine Reisebausteine
anzeigen
Kommentare
Dietmar L., Waldenburg:
"Zuerst mal recht herzlichen Dank an das gesamte ... "
"Zuerst mal recht herzlichen Dank an das gesamte Team. Vorbildliche Reisegesellschaft.Kann ich nur empfehlen. Immer nett bei Fragen. auch die Rundreise war ein immer in Erinnerung bleibendes Erlebnis. Anregung: Vielleicht könnte man noch den Yellow Stone Nationalpark in die Reise einbauen. Wenn ich die Reise noch einmal machen würde dann hätten mir auch immer 2 Nächte in den Großstädten gereicht , aber dafür mehr Zeit in den Parks.Das ist aber Geschmacksache.Wir sind eher die Naturfreaks. Nochmals danke an alle. Ich schau bestimmt mal wieder vorbei. Gruß Dietmar Ledwig "
Crefozert der Creditreform