Fragen Trans Canada Touristik

FAQ - Häufige Fragen

Wer ist Trans Canada Touristik?

Trans Canada Touristik ist Spezial-Reiseveranstalter für Kanada-Reisen mit Sitz in Deutschland. D.h. wir stehen mit den Leistungsträgern und Firmen vor Ort in direktem Kontakt und verfügen über sehr gute Landeskenntnisse und Reiseerfahrung. Als ausgezeichnetes Mitglied des Partnerprogramms des kanadischen Fremdenverkehrsverbandes sind unsere Mitarbeiter stets umfassend geschult und für die Beratung qualifiziert. [mehr in "Über uns"]

Wie kann ich eine Reise buchen?

Sie können Ihre Reise bequem und rund um die Uhr bei uns auf der Internetseite buchen. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfestellung benötigen, sprechen Sie uns einfach an (Kontakt). Unsere Mitarbeiter sind Ihnen gerne behilflich.

Alternativ zur Online-Buchung senden wir Ihnen auch gerne eine schriftliche Reiseanmeldung per E-Mail zu, die Sie dann unterschrieben zurück faxen oder e-mailen würden. Hierzu benötigen wir dann von Ihnen vorher alle Angaben zur Reise und den mitreisenden Personen.

Ist die Buchung via Internet sicher?

Ja. Die Übertragung Ihrer Angaben erfolgt bei uns über eine ssl-verschlüsselte Verbindung. Diese stellt den höchsten kommerziell nutzbaren Sicherheitsstandard dar. Darüberhinaus geben Sie bei Buchung über unsere Internetseite keinerlei vertrauliche Zahlungsinformationen an. Sie bezahlen bequem im nachhinein auf Rechnung, die Ihnen per Post zugestellt wird.

Kann ich eine Reiseversicherung abschließen?

Ja. Wir bieten Ihnen immer während des Buchungsprozesses eine passende Reiseversicherung an. So können Sie z.B. die Reiserücktrittkosten, Krankenheit, Gepäck und Reiseabbruch für sich und Ihre Mitreisenden versichern. Details zu den Versicherungspaketen lesen Sie hier.

Wie und wann erhalte ich die Bestätigung für meine Buchung?

Nach Eingang Ihrer Buchung und Bestätigung durch die Leistungsträger erhalten Sie von uns (wahlweise per Post oder E-Mail) die schriftliche Buchungsbestätigung und Rechnung zugesandt. Dies erfolgt innerhalb der nächsten Tage nach Buchung. Dazu erhalten Sie zur Vorbereitung Ihrer Reise schon Karten- und Informationsmaterial zu der bereisten Region.

Kann ich auch von außerhalb Deutschlands aus buchen?

Selbstverständlich ja. Wenn sich Ihr ständiger Wohnsitz in der EU oder der Schweiz befindet, buchen Sie bei uns ohne Zusatzgebühren. Für Buchungen von außerhalb der EU oder Schweiz nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Wie erfolgt die Bezahlung der Reise?

Auf der Ihnen zugesandten Buchungsbestätigung und Rechnung werden die gebuchten Leistungen und Preise nochmals aufgeführt.

Es wird eine Anzahlung von 15% des Reisepreises sofort nach Erhalt der Rechnung, der Restbetrag 30 Tage vor Abreise fällig. Flugtickets, die sofort ausgestellt und Ihnen zugesandt werden, sind sofort in voller Höhe zu zahlen. Gleiches gilt für Versicherungsprämien. Gerne informieren wir Sie vorab über die Modalitäten zu Ihrer Buchung

Sie leisten Ihre Zahlungen daraufhin zu den genannten Fälligkeitsterminen bequem und sicher per Überweisung oder Kreditkarte Zahlungsbedingungen in der Übersicht.

Ist mein Geld sicher, erhalte ich einen Sicherungsschein?

Ja. Alle von uns veranstalteten Reisen sind nach dem Deutschen Reiserecht mit einer Insolvenzversicherung gem. § 651 k Abs. 3 BGB abgesichert. Versicherer ist die R+V-Versicherung. Als Beleg erhalten Sie als Kunde mit Ihrer Buchungsbestätigung, also noch vor Ihrer ersten Zahlung, einen sog. Sicherungschein für Ihre Reise. Sie bekommen auch einen Sicherungsschein, wenn Sie nur Einzelleistungen, wie beispielsweise ein Wohnmobil, bei uns buchen.

Welche Reiseunterlagen erhalte ich?

Um Ihre Reise durchführen zu können, benötigen Sie von uns die Voucher (Gutscheine) und Tickets für die gebuchten Leistungen. Diese legen Sie jeweils beim betreffenden Leistungsträger (Hotel, Fluggesellschaft, Vermieter etc.) vor.

Darüber hinaus erhalten Sie von uns abhängig von der gewählten Versandart und der gebuchten Reiseart und Region z.B. Kartenmaterial, Info-Broschüren, Rabattscheine u.ä. mit den Reiseunterlagen zugeschickt.

Wie und wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie nach Eingang der gesamten Zahlung (jedoch frühestens 30 Tage) vor Abreise von uns wahlweise per Post oder E-Mail zugeschickt. Elektronische Flugtickets, die sofort ausgestellt werden, erhalten Sie nach Zahlungseingang von uns per E-Mail zugeschickt.

Welche Vorteile hat die Versandart "per E-Mail" ?

Wenn Sie bei Buchung wählen, dass Sie die Buchungsbestätigung/Rechnung und die Reiseunterlagen per E-Mail erhalten möchten, haben Sie den Vorteil, dass Ihnen die Unterlagen als Datei vorliegen. Diese können Sie dann jederzeit für sich ausdrucken. Besonders bei den Reiseunterlagen ein Vorteil, da sie sie so nicht so leicht verlieren, immer wieder ausdrucken und besser aufbewahren können.

Kann ich von der Buchung zurücktreten oder meine Buchung ändern?

Ja. Jedoch ist Ihre Buchung nach Eingang bei uns für Sie verbindlich. Das heißt, dass mit Änderung oder Stornierung der Reise z.T. erhebliche Kosten verbunden sind. In vielen Fällen sind Änderungen nur durch Stornierung und Neubuchung vorzunehmen. Zur Anwendung kommen die Stornosätze unserer Allgemeinen Reisebedingungen bzw. abweichende Regelungen gemäß Ihrer Buchungsbestätigung.

Kann ich Beratung erhalten?

Selbstverständlich beraten unsere Mitarbeiter Sie gerne vor und nach der Buchung. Da alle Mitarbeiter, die Sie beraten, auch über eigene Kanada-Erfahrung verfügen, erhalten Sie oft wertvolle Tipps zur sinnvollen Gestaltung Ihrer Reise. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Kann ich Sitzplätze für den Flug reservieren?

Ja. Für Linienflüge mit Air Canada reservieren wir für Sie kostenfrei im Vorfeld (wo möglich) feste Sitzplätze. Für Flüge mit Lufthansa, British Airways oder Charterflüge (bspw. mit Condor) können Sie die Sitzplätze im Vorfeld der Reise gegen Gebühr bei der Fluggesellschaft reservieren.

Benötige ich einen Internationalen Führerschein?

Die Wohnmobilvermieter und Autovermieter in den USA und Kanada akzeptieren Ihren "normalen" gültigen EU-Führerschein (Klasse 3 oder Klasse B). Damit wird Ihnen das Mietfahrzeug ausgehändigt. Für das Fahren im Land wird das Mitführen eines Internationalen Führerscheins empfohlen. Sie sind auf der sicheren Seite, wenn Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt bei Ihrer Fahrerlaubnisbehörde (meist Straßenverkehrsamt) den Internationalen Führerschein ausstellen lassen. Eine Fahrprüfung ist hierzu nicht notwendig. Wichtig ist, dass Sie unterwegs mit dem Internationalen Führerschein auch immer Ihren Nationalen Führerschein mitführen und vorlegen müssen.

Darf ich jedes Wohnmobil mit einem PKW-Führerschein fahren?

Die Wohnmobil-Vermieter akzeptieren Ihren gültigen nationalen Führerschein (z.B. Klasse 3 oder Klasse B). Bitte beachten Sie den Hinweis zum Internationalen Führerschein (s.o.).

Welche Informationen zur Wohnmobil-Anmietung kann ich bekommen?

Wir haben einen umfangreichen Bereich mit allen wesentlichen Fragen rund um die Wohnmobil-Anmietung mit technischen und, praktischen Informatioen hier für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitergehende Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.